Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) Services

Expertenrat zur rechtssicheren Umsetzung: Machen Sie Ihr Hinweisgebersystem zum Herzstück Ihrer Compliance

Unternehmen und Organisationen sind heute mehr denn je gefordert, Transparenz und Integrität zu wahren. Das Hinweisgeberschutzgesetz, auch Whistleblower-Gesetz genannt, stellt in diesem Zusammenhang eine wesentliche Rechtsgrundlage dar.

Das Gesetz stellt eine verpflichtende Regelung zur Verfügung. Personen, die auf illegale Aktivitäten, Missstände oder Verstöße gegen Gesetze und Voirschriften oder internen Compliance Richtlinien hinweisen, bietet es einen effektiven Schutz vor Repressalien und Benachteiligungen.
Sie interessieren sich für unsere Services zum Whistleblower-Gesetz? Unsere Experten informieren Sie gern!

Unsere Services zum Hinweisgeberschutzgesetz

Das HinSchG stellt Unternehmen vor die Herausforderung, umfassende Maßnahmen zum Schutz von Hinweisgebenden zu implementieren und gleichzeitig komplexe rechtliche Anforderungen zu erfüllen. Diese Aufgabe kann erhebliche Ressourcen in Anspruch nehmen und Ihre internen Kapazitäten belasten.
Um diese Belastung zu minimieren, bieten wir Ihnen eine umfassende Unterstützung an. Als Ihr vertrauensvoller Partner ist es unser Ziel, die Compliance mit dem Hinweisgeberschutzgesetz nicht nur zu erreichen, sondern auch langfristig zu erhalten. Unser maßgeschneiderter und ganzheitlicher Ansatz stellt sicher, dass Ihr Unternehmen nicht nur die gesetzlichen Anforderungen erfüllt, sondern auch eine Kultur der Offenheit, Transparenz und Sicherheit fördert.
Auf einen Blick: Unser Leistungsangebot
  • Gesetzlich vorgeschriebene Erstaufnahme:
    Wir kümmern uns um die erste Aufnahme, Bewertung und Dokumentation Ihrer internen Meldestelle gemäß § 17 HinSchG.
  • Individuelle Weiterführung:
    Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Partnern entscheiden wir über die individuellen nächsten Schritte, um eine perfekte Integration in Ihre Abläufe zu ermöglichen.
  • Entlastung interner Ressourcen:
    Unsere Dienstleistungen entlasten Ihre Mitarbeitenden, sodass sie sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können, während wir den Whistleblower-Schutz sicherstellen.
  • Bereitstellung einer 24/7 internen Meldestelle:
    Wir bieten eine ständig verfügbare Meldestelle über verschiedene Kanäle wie Internet, VoiceBox, Postbox und E-Mail an, um eine flexible und sichere Berichterstattung zu ermöglichen.
Über das Hinweisgeberschutzgesetz

Warum DEKRA?

  • Wir verfügen über Expertise bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zum Hinweisgeberschutzgesetz
  • Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen, die genau auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation zugeschnitten sind.
  • Mit unserer Hilfe minimieren Sie das Risiko von Compliance-Verstößen und schützen Ihr Unternehmen vor möglichen Konsequenzen.
  • Wir sichern effiziente Prozesse zur Bearbeitung von Hinweisen und sorgen für Transparenz und Offenheit in Ihrem Unternehmen.